Der Vorstand des Canilo e.V. wünscht ein frohes neues Jahr mit vielen schönen Aktivitäten rund um den Hund. Bleibt oder werdet gesund und genießt die täglichen Freuden, die das Leben bietet. Unsere Hunde lehren es uns.

IMG 20181005 WA0015

Wir haben uns für das Jahr 2019 einiges vorgenommen. Es werden unterschiedliche Seminare und Aktivitäten geplant, über die wir hier informieren werden, sobald die Planung abgeschlossen ist. Ein bundesweites Sommerfest wird es voraussichtlich erst in 2020 wieder geben, jedoch sind kleinere, regionale Treffen geplant.

Für weitere Anregungen, Vorschläge oder Wünsche haben wir ein offenes Ohr. Einfach eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben und wir werden schnellstmöglich antworten.

Auf der Mitgliederversammlung vom 08. September 2018 wurde der Vorstand des Canilo e.V. neu gewählt.
Frau Hannelore Buchholz, die nach dem Rücktritt des ausgeschiedenen ersten Vorsitzenden Herrn Andreas Hansen die laufenden Geschäfte betreut hat, wurde nun zur 1. Vorsitzenden gewählt.

Zur 2. Vorsitzenden wurde Frau Sandra Lang gewählt, die als Mutter von 3 Kindern sicherlich auch viel zum Thema Kind und Hund beitragen kann.

In das Amt der Kassenwartin wurde Frau Silke Iwan wiedergewählt und als neue Schriftführerin, für die aus Zeitmangel ausscheidende Schriftführerin Frau Sandra Luthe-Seel, ergänzt unseren Vorstand nun Frau Tanja Steinbach.

Wir begrüßen alle neuen Vorstandsmitglieder recht herzlich, danken für die Bereitschaft, dieses Amt auszuführen und wünschen dem Vorstand gutes gelingen, viel Erfolg und Spaß bei der ehrenamtlichen Tätigkeit.

Unseren ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Herrn Andreas Hansen und Frau Sandra Luthe-Seel möchten wir für die bisherige Tätigkeit herzlich danken und alles Gute für die Zukunft wünschen. 

 

Für unser aus beruflichen Gründen ausgeschiedenes Beiratsmitglied Herrn Stefan Schneider wurde Frau Claudia Reploh in den Beirat gewählt.
Wir danken Herrn Schneider für seine bisherige Tätigkeit im Beirat und wünschen ihm alles Gute. Frau Reploh begrüßen wir herzlich und wünschen auch ihr viel Freude an der Tätigkeit im Beirat, wir danken ihr, dass sie so kurzfristig bereit war, uns mit dieser wichtigen Tätigkeit zu unterstützen.

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok